Co-Creation: wie die gemeinsame Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen mit Kunden Mehrwert schafft

Co-Creation: wie die gemeinsame Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen mit Kunden Mehrwert schafft

Regelmäßige Verbesserungen und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistung ist heutzutage notwendig, um langfristig am Markt erfolgreich zu sein. Dabei ist es essenziell, die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zu kennen und zu bedienen. Aber wie erfährt man mehr über diese tieferliegenden Wünsche, die häufig nicht kommuniziert werden. Hierüber schrieben wir bereits im Blogbeitrag zum Eisberg-Modell, den … Weiterlesen

Buyer-Persona und User-Persona wirksam für die Entwicklung von Innovationen einsetzen

Buyer-Persona und User-Persona wirksam für die Entwicklung von Innovationen einsetzen

Bei der Entwicklung oder Weiterentwicklung nutzerfreundlicher Produkte und Dienstleistungen ist es eine große Herausforderung, die wahren Motivationen und Bedürfnisse einer Zielgruppe zu finden, zu verstehen und zu berücksichtigen. Für dieses Problem bieten Personas einen Ansatz. Was ist eine Persona? Die Methode der Persona, auch Personas oder Personae in Plural, hilft bei der Definition hypothetischer Archetypen … Weiterlesen

Kreativitätsmethode SCAMPER: strukturiert zur Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen

Kreativitätsmethode SCAMPER: strukturiert zur Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen

Die Kreativitätsmethode Scamper ist eine strukturierte Kreativitätstechnik und zielt insbesondere auf die Ideenfindung, aber auch Ideenanreicherung für die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen ab. Manchmal befindet man sich in Situationen, in denen schon Ideen zu einem Problem gefunden wurden, diese Ideen jedoch noch nicht vollends überzeugend sind. Oder aber es soll auf bereits bestehenden Produkten oder Dienstleistungen … Weiterlesen

Mit Innovations-Challenges den Suchraum für Innovationsprojekte eingrenzen

Mit Innovations-Challenges den Suchraum für Innovations-Projekte eingrenzen

Ein optimaler Startpunkt für Innovationsprojekte – also Verbesserung oder Neuentwicklung von Prozessen, Produkten, Services oder Geschäftsmodellen – sind Innovations-Challenges. Sie grenzen den Suchraum ein und definieren, für wen oder was Sie im Rahmen Ihrer Innovationsbemühungen aktiv werden wollen. Sie ist der Fokus, auf den die Innovationsaktivitäten und –gedanken zur Findung von Innovationsideen gelenkt werden. Um … Weiterlesen

Das Eisbergmodell der Kommunikation – welchen Einfluss eine gute und validierte Problemdefinition auf den Erfolg von Innovation hat

Das Eisbergmodell der Kommunikation – welchen Einfluss eine gute und validierte Problemdefinition auf den Erfolg von Innovation hat

Viele kommunizierte oder beobachtete Probleme sind oft nur Symptome und nicht die ursprünglichen Beweggründe von Personen und Organisationen. Was jedoch hinter dem beobachtbaren Verhalten oder berichteten Hindernissen steckt, ist oft schwer zu erkennen. Die echten Motive, versteckten Probleme und Bedürfnisse sind nicht immer offensichtlich und liegen unter der Oberfläche. Viele Innovationsprojekte scheitern also, weil zu … Weiterlesen

Wie KVP, BVW und Ideenmanagement bei der Erreichung von strategischen Zielen helfen

Abgrenzung Kontinuierlicher Verbesserungsprozess KVP, Betriebliches Vorschlagswesen BVW und Ideenmanagement

Die Ansätze hinter den Abkürzungen haben alle ein gemein: das Ziel ist Erhalt oder Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit. Mal in kleineren Schritten und mal durch entscheidende Neuerungen. Aber eins nach dem anderen: wovon sprechen wir überhaupt? KVP – Kontinuierlicher Verbesserungsprozess Standardisierte Bearbeitung von Verbesserungsvorschlägen Der KVP ist ein bewährtes Mittel, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens in … Weiterlesen

Innovation: einfach und smart erklärt!

IdeaChampInnovationsblog_WasistInnovation?

Innovation ist heutzutage in aller Munde. Jeder will es, aber was zeichnet es aus? Ab wann ist man innovativ und wozu das Ganze? „Innovation“ steht für vieles. Wörtlich übersetzt bedeutet es so viel wie „Einführung von etwas Neuem“ oder geplante Veränderung. Innovation steht aber auch für die Umsetzung neuer Ideen und Erfindungen sowie das Einführen von … Weiterlesen

Innovative Unternehmen sind Gewinner der Krise

Innovative Unternehmen weiten auch in Krisen ihre Innovationsanstrengungen aus

Corona-Krise bremst Innovationen im Mittelstand aber innovative Mittelständler weiten auch in Krisen ihre Innovationsanstrengungen aus Das Wichtigste kurz zusammengefasst: Die Investition und die Bemühungen hinsichtlich Innovation gehen zurück bei… Unternehmen, die existenziell von der Krise bedroht sind Unternehmen, die eine lange Krisendauer erwarten kleineren Unternehmen Dienstleistungsunternehmen Dies liegt laut KfW3 insbesondere an: Einer schlechteren Marktdurchdringung … Weiterlesen

Die Vorteile einer Innovationssoftware – Vorteile durch moderne Software

IdeaChamp Innovationsblog Vorteile einer Innovationsmanagement Software Die Vorteile einer Innovationssoftware

Innovation ist ein essenzieller Bestandteil eines jeden Unternehmens. Ohne Innovation kann kein Unternehmen langfristig am Markt bleiben, weshalb immer nach neuen Wegen gesucht wird, um Innovation in Unternehmen zu begünstigen. Wie für viele Probleme, gibt es auch in diesem Fall eine Software-Lösung. IdeaChamp entwickelte in Zusammenarbeit mit Experten eine Software, die es Unternehmen erlaubt, Innovationen … Weiterlesen

Was tun, wenn Disruption vom Kunden ausgeht? Angriff ist die beste Verteidigung!

Disruption durch Kunden im IdeaChamp Innovationsblog

„Disruption geht vom Kunden aus.“ Thales Teixeira, Professor in Harvard Das Wichtigste in Kürze “Disruption geht vom Kunden aus” – Prof. Teixeira Disruptive Geschäftsmodelle entstehen oftmals durch Decoupling Decoupling bedeutet die Spezialisierung von Diensten auf ein Element einer komplexen Wertschöpfungskette Etablierte Unternehmen sind durch Decoupling potentiell bedroht Wie Unternehmen selber zum Decoupler werden In einem … Weiterlesen