Innovation: einfach und smart erklärt!

IdeaChampInnovationsblog_WasistInnovation?

Innovation ist heutzutage in aller Munde. Jeder will es, aber was zeichnet es aus? Ab wann ist man innovativ und wozu das Ganze?

„Innovation“ steht für vieles. Wörtlich übersetzt bedeutet es so viel wie „Einführung von etwas Neuem“ oder geplante Veränderung. Innovation steht aber auch für die Umsetzung neuer Ideen und Erfindungen sowie das Einführen von neuen Produkten, Dienstleistungen, Optimierung von Prozessen oder Geschäftsmodellen. Innovation ist das Erfolgsrezept für jedes Unternehmen, um sich im Markt sicher zu etablieren und nachhaltig wettbewerbsfähig zu bleiben. Dabei steht immer das Ziel im Fokus, einen Lösungsweg für Probleme zu finden oder bestehende Konzepte, Produkte und Prozesse zu verbessern.

Der grenzenlose menschliche Ideenreichtum und die Kombination von Schwarmwissen macht Innovation überhaupt erst möglich. Je mehr Personen sich am Findungsprozess von Ideen beteiligen, desto wahrscheinlicher ist es, eine Innovation hervorzubringen. Innovation und innovativ denkende Mitarbeitende sollten das Herzstück eines jeden Unternehmens sein und nicht vernachlässigt werden. Denn wer mit der Zeit geht, kann seinen wirtschaftlichen Stand am Markt auch nach langer Zeit garantieren. Innovative Ideen und modernes Arbeiten begeistern zudem nicht nur Kunden, sondern auch Mitarbeitende.

Das ist Innovation!

Beispiele für Innovationsarten

Innovation ist in allen Lebens- und Arbeitsbereichen zu finden, und beeinflusst die Welt nachhaltig – ob Umweltinnovation oder soziale Innovation, die Welt ist im Wandel. Wer ein Teil dessen ist, profitiert.

Wie entsteht eine Innovation?

Wie entsteht eine Innovation

Innovation entsteht am häufigsten in Teamarbeit. Nur in seltenen Fällen entstehen Innovationen durch Einzelpersonen. Die höchste Wahrscheinlichkeit für die Entstehung von innovativen Ideen besteht, wenn Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten zusammenarbeiten und ihr diverses Wissen vereinen. Durch die Zusammenarbeit wird die Fähigkeit zu Kreativität aller Beteiligten gestärkt und die Vorstellungskraft und damit die Ideenbildung angeregt. Durch den Austausch von mehreren Beteiligten ist es auch leichter, gute Ideen von schlechten zu unterscheiden und damit eine lukrative Innovation zu gestalten.

Bis zur Entstehung einer Innovation werden verschiedene Phasen durchlaufen

Aus einer Vielzahl von Ideen bleibt meist nur ein kleiner Prozentsatz, der es bis in die Umsetzung schafft. Nicht jede Idee kann eine Innovation werden. Die vier Phasen sind:

PhasenderInnovation

Idee

Sammlung von möglichen Innovationsvorstellungen aller am Unternehmen Beteiligten (dies können auch Kunden und Lieferanten sein).

Bewertung

Analyse und Selektion von Ideen auf Basis relevanter Kriterien, Auswahl von Ideen mit Potenzial zur Weiterentwicklung.

Konzeptionelle Ausarbeitung

Ausarbeitung der Idee von einer groben Skizze hin zu einem funktionierenden Geschäftsmodell.

Umsetzung / Anwendung

Realisierung der innovativen Idee, erst nach Einführung in den Markt/in das Unternehmen ist von einer Innovation die Rede.

Innovation ist der Weg zum Erfolg

Wer auf Innovationen setzt, verschafft sich auf lange Sicht einen sicheren Platz im Markt. Die Bedürfnisse der Kunden wandeln sich fortlaufend und ein Produkt, welches gestern perfekt zum Kunden gepasst hat, kann morgen schon überholt sein. Bei Unternehmen, die sich auf ihr altbewährtes Konzept oder Produkt verlassen und der Mut zur Änderung fehlt kann es passieren, dass der Stellenwert im Markt nicht gehalten werden kann, wie prominente Beispiele wie KETTLER oder Kodak zeigen. Neuerungen der Wettbewerber können das eigene Angebot überrollen und obsolet werden lassen.

Innovation ist der zentrale Grundbaustein für das Fortbestehen und den neuen Erfolg am Markt. Um die Chancen, die erfolgreiches Innovieren mit sich bringt optimal nutzen zu können, ist ein strategisches Innovationssystem nötig. Unser Softwaretool IdeaChamp hilft Ihnen beim Kreieren, Organisieren, Bewerten und Entscheiden von und über Innovationsideen. Denn Veränderung schafft Zukunft!

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

Ähnliche Artikel

Dr. Gerrit Jochims
Gründer & Geschäftsführer

In unserem Blog halten wir Sie über aktuelle Themen des Innovationsmanagements auf dem Laufenden. Wir geben Einblicke in Best-Practices, Methoden und Prozesse sowie relevante Forschungsentwicklungen. Wir sollen über ein bestimmtes Thema schreiben? Senden Sie uns Ihren Vorschlag gern per Mail zu.

Weitere Beiträge