Digitaler Innovationskongress 2020 – 04.12.2020, 15.00-18.15 Uhr

Reißt der Innovationsfaden des Mittelstandes ab?

Der Mittelstand lebt von Innovation. Doch in Zeiten, in denen persönliche Kontakte und Beziehungen, die den Nährboden für Vertrauen und Kreativität bilden, stark eingeschränkt werden, wird der Mittelstand vor neue Herausforderungen gestellt.

Verschiedene Speaker aus Forschung und Praxis diskutierten deshalb beim digitalen Innovationskongress 2020, ob der Innovationsfaden abreißt, wie Unternehmen diesem Trend wirkungsvoll entgegnen können und welche Chancen sich daraus für sie ergeben.

Der digitale Innovationskongress 2020 steht für Austausch zu den Themen Innovationsmanagement, Kreativität und best Practise.

Sie konnten nicht dabei sein? Hier gibt es die Videos der Vorträge

In diesen Videos gibt es die erholsamen Yoga-Pausen zum nacherleben

Stimmen zu unserem digitalen Innovationskongress

Kommentar von Steffi Jann zum digitalen Innovationskongress 2020
Timeline das Programm digitaler Innovationskongress 2020

Was verändert sich in Zeiten der Pandemie?

Das Programm des digitalen Kongresses

In der aktuellen Situation wird insbesondere das effektive Zusammenarbeiten auch ohne persönlichen Kontakt immer wichtiger. Doch wie funktioniert das? Bei diesem digitalen Kongress wurde diskutiert, wie Unternehmen diesem Trend wirkungsvoll begegnen können und welche Chancen sich daraus für sie ergeben.

Als Moderator begleitete Sie durch den Tag

Jörn Kowalewski

Geschäftsführender Gesellschafter macio GmbH

Die macio GmbH entwickelt kundenspezifische Softwarelösungen für den Maschinen-, Geräte- und Anlagenbau sowie die Medizintechnik. Vor der Unternehmensgründung arbeitete er bereits als Business Development Manager und Abteilungsleiter bei Druckunternehmen. Beim Innovationskongress vertrat er somit die Stimme des deutschen Mittelstandes und leitete den Kongress aus dieser Sicht.

Joern Kowalewski als Moderator des digitalen Innovationskongresses 2020

Aus Forschung und Praxis

Unsere Speaker

Prof. Dr. Thomas Ritter

Copenhagen Business School

Thomas Ritter arbeitet seit Jahrzehnten in den Bereichen Strategie und Geschäftsentwicklung in Start-Ups, Familienunternehmen, Mittelstand und Großunternehmen. Er analysierte bereits über 100 Geschäftsmodelle und Marktstrategien dieser Unternehmen, unterrichtet für die dänische Board Leadership Society und arbeitet aktuell unter anderem mit Unternehmen an der profitablen Nutzung digitaler Technologien und der Entwicklung von Service-Strategien. Außerdem lehrt er an der Copenhagen Business School.

Prof. Dr. Thomas Ritter als ein Speaker auf dem digitalen Innovationskongress 2020
Prof. Dr. Burkhard Jaeger als ein Speaker auf dem digitalen Innovationskongress 2020

Prof. Dr. Burkhard Jaeger

Leiter Steinbeis-Beratungszentrum Führungs- und Organisationsberatung

Prof. Dr. Burkhard Jaeger ist Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums Führungs- und Organisationsberatung und berät in diesem Rahmen unter anderem Führungskräfte im Hinblick auf natürliche Leistungsfähigkeit. In der Vergangenheit war er als Leiter des Vorstandsbüros bei GARDENA tätig. Seine Erfahrungen in der Arbeit für mittelständische Unternehmen teilt er nun auch durch seine Lehrtätigkeit an der HAW Landshut.

Dr. Martina Weifenbach

Gründerin myndway

Dr. Martina Weifenbach befasst sie sich seit Jahren mit der Verbindung von Achtsamkeit und Innovation im Kontext von Start-ups und Unternehmen. Dies setzt sie mittlerweile in ihrem eigenen Unternehmen myndway um.

Dr. Martina Weifenbach als ein Speaker auf dem digitalen Innovationskongress 2020
Dr. Gerrit Jochims als ein Speaker auf dem digitalen Innovationskongress 2020

Dr. Gerrit Jochims

Gründer von IdeaChamp

Während seiner Promotion im Bereich Innovationsmanagement entstand die Idee für die Software IdeaChamp während eines Beratungsprojektes in der Industrie. Seit 2014 arbeitet Gerrit Jochims an der Umsetzung und konnte sich in verschiedenen Lehrtätigkeiten sowie in der Beratung viel Expertise im Bereich Ideation und Innovation aneignen.

Durch die Pause wurden Sie geleitet durch

Mariko Mittelbach

Meditations- und Yogalehrerin, angehende Ernährungsberaterin

Mariko Mittelbach lebt für die Themen Yoga, Meditation, Ernährung und Fitness. Nun teilt sie ihre Erfahrungen und begleitet ihre Kunden auf dem Weg zu mehr Balance und Lebensfreude. Beim Innovationskongress sorgte sie für eine aktive und erholsame Pause zwischen den Vorträgen.

Mariko Mittelbach führte mich Yoga entspannt durch die Pausen des digitalen Innovationskongresses 2020

Lernen Sie unsere Speaker kennen

Informieren Sie sich, teilen Sie Ihre Meinung, diskutieren Sie mit uns … auf LinkedIn!

Die Gruppe ‘Innovationen im Mittelstand’ dient als Netzwerk von Fachleuten aus dem Bereich Innovation, die sich austauschen und vernetzen möchten. Alle, die

  • sich angesprochen fühlen,
  • Innovationen im deutschen Mittelstand fördern wollen,
  • Verantwortung hierfür haben sowie Inspiration geben möchten und suchen

sind herzlich eingeladen, das in dieser Gruppe zu tun. Wir freuen uns auf den Austausch!

Sie haben Fragen oder Anregungen für einen Innovationskongress 2021? Kontaktieren Sie uns!

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Menü